Der Kölner Zoo zeigt Zähne; und der KEC hilft dabei!

Der Kölner Zoo zeigt Zähne; und der KEC hilft dabei!

Der Kölner Eishockey-Club (KEC) will mit dem Zoo ein Haifischbecken errichten. Dort soll ein kapitaler Riffhai einziehen – so der Verein. Er wäre nach „Hennes“ das zweite lebende Sport-Maskottchen in Köln.
Maskottchen „Sharky“ macht seit mittlerweile 16 Jahren mit akrobatischen Eistanzeinlagen Stimmung bei den Heimspielen des KEC und könnte als lebendes Exemplar ein absolut faszinierender Publikumsmagnet im Riehler Tierpark werden.

Link zu Express.de